ITIL CONTRACT MANAGEMENT, APPLICATION OUTSOURCING

IT Service Management (ITSM) stellt Prozesse und Funktionen zur effizienten und effektiven Erbringung von IT Services entsprechend den Geschäftsanforderungen des IT Serviceempfängers bereit. Die Werkzeuge dazu sind

  • geeignete Abläufe in der IT (IT Processes) integriert in die Geschäftsabläufe (Business Processes)
  • qualifizierte Mitarbeiter mit definierten Aufgaben und Verantwortungen
  • entsprechende Informationstechnologie (IT Infrastructure)

welche in ihrem Zusammenspiel die geschäftskonformen IT Services ermöglichen.

Eine wesentliche Herausforderung dabei ist das Management von Providern, die für den Auftraggeber kritische IT-Applikationen zur Verfügung stellen. Die Digitalisierung von Fertigungsprozessen, Produkten und Betriebsanlagen hat inzwischen einen Softwarestand hervorgebracht haben, der nur noch von spezialisierten Providern hochverfügbar betrieben werden kann. Das Thema Outsourcing und das Management der entsprechenden Vertragsbeziehungen hat daher einen ganz neuen Stellenwert bekommen.

In der Praxis orientiert sich das Vertragsmanagement häufig am Standard der „Information Technology Infrastructure Library“, kurz ITIL. Dieser Standard wurde erstmals in den 80er Jahren von der englischen Behörde „Computing and Telecommunications Agency“ entwickelt. Er stellt eine strukturierte Sammlung von Good-Practice-Ansätzen für das IT-Service Management dar. Der Standard definiert grundlegende Prozesse, Rollen und Begriffe und gibt damit gleichzeitig ein entsprechendes Vokabular vor.

Im Rahmen der ITIL Prozessstruktur bietet CARNEADES Leistungen in den folgenden Bereichen an:

  1. ITIL Service Strategie
  • Aufgaben des Contract Managements in der Service Strategie: “Erstellung der Vertragsstruktur“
  1. ITIL Service Design- (Supplier Management)
  • Aufgaben des Contract Managements im Prozess Service Design: „Vertragsgestaltung“
  1. ITIL Service Transition
  • Aufgaben des Contract Managements im Prozess Service Transition: „Leistungsüberwachung“
  1. ITIL Service Operation
  • Aufgaben des Contract Managements im Prozess Service Operation: „Leistungsüberwachung“
  1. ITIL Continual Service Improvement
  • Aufgaben des Contract Managements im Prozess Continual Service Improvement: „Verbesserungen“

Die Aufgaben des Contract Managements sind in den verschiedenen ITIL Prozessen hinsichtlich Umfang und Aufgabenbereiche unterschiedlich ausgeprägt und benötigen eine detaillierte Umsetzungserfahrung aus Transition und Operation Projekten um die richtigen Entscheidungen in der Beratung zu treffen. CARNEADES hat bereits umfangreiche Application Management Verträge betreut und hat sich auf das Contract Management auf der Grundlage der ITIL Standards spezialisiert.

Insbesondere auch in der Offshore Wind Industrie gewinnt das Thema zunehmend an Bedeutung, da betriebsrelevante Software für die Windparkbetreiber immer umsatzkritisch ist und auch gerade im SCADA-Bereich die Anzahl auswertbarer Signale kontinuierlich ansteigt und eine Verwertung in extern betriebenen Betriebsführungs- und ERP-Systemen gewünscht wird.

Link zum Blogbeitrag

CARNEADES