Alexander
Kruse

Managing Director

Vor der Gründung der CARNEADES Legal LLP zusammen mit Tobias Voigt, war Alexander Kruse bei Nordex, Vattenfall und in einer Infrastrukturkanzlei als Rechtsanwalt und Senior Commercial Project Manager tätig. Er beriet seine Mandanten zu unterschiedlichen Immobilien- und Windenergieprojekten, wie z.B. Windparks und M&A-Immobilien-Transaktionen, zur Restrukturierung von Versorgungsketten, zum Management von Serienfehlern sowie zur Vertrags- und Schadenmanagement-restrukturierung. Er führte Vertrags- und Schadenmanagement für mehrere Offshore-Windparks durch und setzte erfolgreich einen Schadensersatzanspruch für den Zugang zu Ausgleichsfonds für einen 288 MW-Windpark in der Nordsee durch. Innerhalb der letzten Entwicklungsprojekte trug Alexander Kruse maßgeblich dazu bei, den Netzzugang (“Kapazitätszuweisung”) und die Beschaffung für mehrere EPCI-Verträge für weitere Windparks in der Nordsee zu sichern. Innerhalb früher Entwicklungs- und Regulierungsangelegenheiten beschäftigte er sich mit Fragen in Bezug auf EnWG/Systemwechsel/ ONEP, BFO, “Kapazitätszuweisung” und StuK4.